< Meistertitel für Volley TV Teufen
16.03.2015 19:59 Alter: 5 yrs
Kategorie: Spielberichte Spielberichte

Meistertitel für Volley TV Teufen

Mit der Schlussrunde sowie der Auf- und Abstiegsrunde wurde die ATV-Volleyball-Meisterschaft der Turnerinnen abgeschlossen. Volley TV Teufen verteidigte den Meistertitel bereits zum 4. Mal in Folge - SV Rehetobel steigt auf und ersetzt TV Herisau. - gr


15 Mannschaften aus 12 Vereinen, aufgeteilt in drei Kategorien, nahmen an der ATV-Volleyball-Meisterschaft 2014/15 der Turnerinnen des Appenzellischen Turnverbandes teil. In den vergangenen Wochen und Monaten kämpften die Volleyballerinnen an verschiedenen Abenden in den Kategorien A, B und C um Meisterehren sowie Auf- und Abstieg. Abgeschlossen wurde die Meisterschaft mit der Schlussrunde am Sonntag in der Gringel-Turnhalle in Appenzell. Die Auf- und Abstiegsrunde war durch eine grosse Ausgeglichenheit gekennzeichnet, während der Meistertitel bereits vor dem Abschluss zugunsten des Vorjahresmeisters, Volley TV Teufen, entschieden war.

Da die Entscheidung bereits vor der Schlussrunde gefallen war, kam es zu spannenden und ausgeglichenen Zweikämpfen in den letzten Partien mit STV Heiden und VBC Wolfhalden um die Plätze zwei und drei, wobei Wolfhalden mit einem Sieg gegen Appenzell A Vizemeister wurde und SV Rehetobel den TV Herisau in der Kategorie A ersetzt. In der Kategorie B und C gab es keine Absteiger und im C keine Aufsteiger, alles blieb beim Alten.

 

Quelle: appenzell24.ch